DSP Debitoren GmbH | News-Archiv

Höhe der Inkassokosten

Die Vergütung, die ein Inkassodienstleister erhält, gilt nicht nur für „die verzugsbedingte Mahnung“, sondern vielmehr für die außergerichtliche Tätigkeit auf Beitreibung der Forderung.

weiterlesen

Kredite an Verwandte

Sind nicht zurückerhaltene private Kredite als Verlust von der Steuer absetzbar?

weiterlesen

Basiszinssatz bleibt unverändert bei -0,83 %

Der Basiszinssatz des Bürgerlichen Gesetzbuches dient vor allem als Grundlage für die Berechnung von Verzugszinsen (§ 288 BGB).

weiterlesen

Neue Pfändungsfreigrenzen

Zum 01.07.2015 steigen erneut die Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen nach §850c ZPO.

weiterlesen

Informationen zu den Inkassogebühren

Wie Inkassogebühren steuerlich behandelt werden.

weiterlesen

Neue Darlegungs- und Informationspflichten

Inkassounternehmen sind ab dem 01.11.2014 dazu gehalten, die Verbraucher noch umfassender als bisher zu informieren.

weiterlesen

SCHUFA-Privatverschuldungsindex

Der Privatverschuldungsindex der SCHUFA zeigt: die Deutschen machen wieder mehr Schulden.

weiterlesen

Artikel 1 bis 7 von 19

1

2

3

weiter >

Sie möchten unseren Newsletter abbonieren?

Hier können Sie sich anmelden.

Mitglied im

BFI&F e.V.-Logo